Tödlicher Unfall

Montag, 10. Juli 2017

Foto: Hagen Linke
Foto: Hagen Linke

Ein 62-jähriger Mann kam heute in den Morgenstunden auf der Bundesstraße 97 zwischen Hoyerswerda und Bernsdorf bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Aus bisher ungeklärter Ursache war der Fahrer eines Kleintransporters gegen 6.10 Uhr mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kollidierte er mit einem Sattelzug, der Kies geladen hatte. Der 62-Jährige starb noch an der Unfallstelle, teilte die Polizei mit.

Der Fahrer des Sattelzuges (66) hatte noch versucht, dem Transporter auszuweichen und streifte dabei einen Baum. Der Auflieger stellte sich anschließend quer. Aus dem aufgerissenen Lkw-Tank ergossen sich etliche Liter Diesel auf die Fahrbahn. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben