Traditioneller Willkommensgruß

Montag, 26. März 2018

Foto: Silke Richter

Bröthen/Michalken. Immerhin 27 Einladungen zum Neubürgereinkauf von Bröthen/Michalken waren an Familien und Einzelpersonen verschickt worden.

Der Ortschaftsrat hat in die Gaststätte „Mühlengrund“ in Michalken eingeladen. Im Verlauf der Veranstaltung stellten sich Ortsfeuerwehren und die ortsansässigen Vereine vor.

Die Neubürger, die sich mit einem Obolus in die Dorfgemeinschaft einkauften, bekamen zudem einen Überblick über ihre Bürgerpflichten, zu denen unter anderem die Pflege einer guten Nachbarschaft und eine möglichst aktive Beteiligung am gemeinschaftlichen Leben gehören.

Kerstin Haubner (links) lebt seit ein paar Wochen mit Andreas Zimmermann im Dorf und fühlt sich hier sehr wohl. Darüber freut auch die Alteingesessene Monika Zurek. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben