Trachtenball in Zeißig

Sonntag, 22. Mai 2016

Foto: Johann Tesche

Am 28. Mai lädt die Sorbische Volkstanzgruppe Zeißig (hier bei einem Auftritt beim Zeißiger Frühlingsfest 2016) zum 6. Trachtenball nach Zeißig ein. Das ist eine Gelegenheit, um die eigene Tracht, ob von Großmutter gerbt oder von Freunden geliehen, unter Gleichgesinnten zu tragen, oder nur die Vielfalt sorbische Festtagstrachten bzw. die Trachten anderer Volksgruppen in Augenschein zu nehmen.

Angekündigt hat sich unter anderem der Trachtenverein aus Burg (Spreewald). Herzlich willkommen sind auch Gäste, die keine Tracht tragen, aber Spaß und Freude am Tanz und an der Blasmusik haben. Zum Tanz spielen die Crostwitzer Blasmusikanten.

Den Auftakt gestalten die Tanz- und Trachtengruppen um 19 Uhr mit dem traditionellen Einmarsch in den Saal der Gaststätte „Grüner Kranz“ (Bautzener Straße 33); und der anschließenden Polonaise, die auch in diesem Jahr wieder von Chefchoreographin Helga Hansch organisiert wird. Tischreservierungen unter: Tel. 03571 913358. Der Eintritt kostet 5 Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben