Touristinfo in Lausitzhalle

Freitag, 26. Februar 2016

Foto: Uwe Schulz

Die Entscheidung, ob Hoyerswerdas Tourismusinformation in Trägerschaft der Lausitzhalle bleibt oder wieder direkt bei der Stadtverwaltung angesiedelt wird, steht noch aus. Damit ist auch nicht entschieden, wo sie ihren künftigen dauerhaften Standort haben wird.

Zumindest übergangsweise wird die Touristinformation daher in die Lausitzhalle einziehen, wie deren Prokurist Steffen Schur auf Nachfrage bestätigt. Denn der jetzige Mietvertrag in der Schlossergasse 1 am Markt endet zum 1. April.

Lausitzhallen-Prokurist Steffen Schur wollte das zwar nicht bestätigen, aber es deutet alles darauf hin, dass die Touristinformation ab 1. April dort zu finden ist, wo jetzt die Anmeldung der Volkshochschule residiert – im Seitenflügel der Halle mit Zugang vom Zentralpark aus. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben