Tourismustag für Fachleute

Montag, 29. Januar 2018

Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Der Tourismusverband Lausitzer Seenland veranstaltet in diesem Jahr erstmals einen sogenannten Tourismustag. Er findet am 19. März im Hoyerswerdaer Computermuseum ZCOM statt und richtet sich an Fachpublikum – touristische Anbieter, Gastronomen oder Vermieter.

In der Vergangenheit hatte es immer Extra-Saisonauftaktveranstaltungen für jeden Bereich gegeben. Das Thema des Tourismustages lautet „Neue Märkte“. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Familienurlaub und familienfreundlichen Reisezielen sowie den Gästen aus Tschechien.

Gemäß dem aktuellen Marketingkonzept für das Lausitzer Seenland sollen Familien als Zielgruppe stärker in den Fokus rücken. Aus Tschechien kommt ein großer Teil der Seenland-Urlauber. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben