Tourismus-Diskussion

Dienstag, 02. August 2016

Foto: Anja Wallner

Über den Stand der Seenland-Entwicklung hat sich die Bundestagsabgeordnete Caren Lay (Die Linke) auf ihrer Wahlkreis-Sommertour am Montag am Geierswalder See erkundigt.

Die Politikerin kam mit Vertretern aus Kommunalpolitik, des Bergbausanierers LMBV, des Seenland-Zweckverbands und lokalen Unternehmern ins Gespräch.

Angesprochen wurden Probleme durch unklare Zeiträume bei der Kippensanierung, Defizite bei der Infrastruktur, finanzielle Zwänge und Fachkräftemangel. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben