Tot im See gefunden

Montag, 22. Januar 2018

Elsterheide. Am Samstagmorgen fanden Einsatzkräfte der Polizei im Spreetaler See bei Seidewinkel eine leblose Frau. Bereits seit Mitternacht hatten Polizeibeamte der sächsischen und brandenburgischen Landespolizei nach einer 56-jährigen Vermissten auch mit Fährtenhunden gesucht. Sie hatte Selbsttötungsabsichten geäußert.

Kameraden der Feuerwehr bargen den Leichnam aus dem Gewässer, welcher später zweifelsfrei als die Gesuchte identifiziert werden konnte. Die Ermittlungen zur Todesursache hat die Kriminalpolizei aufgenommen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben