Tipps vom Meister

Dienstag, 15. Januar 2019

Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Unter anderem Finja Bretschneider aus Bautzen hat jetzt den ersten Meisterkurs besucht, den der Trägerverein des Jugend-musiziert-Regionalwettbewerbs gemeinsam mit der Wohnungsgesellschaft ausgerichtet hat. Sein Wissen weitergegeben hat dabei Profossor Dr. Eckart Haupt.

Er war einmal Soloflötist der Staatskapelle Dresden und hat langjährige Erfahrung als Lehrer an der Dresdener Musikhochschule. Der rennomierte Musiker unterrichtete für einen Vormittag in den Räumen der städtischen Hoyerswerdaer Musikschule.

Der Kurs wurde unter anderem von vier Duos besucht, die beim Wettbewerb in der Kategorie "Klavier und Holzblasinstrument" antreten. Der Ausscheid findet am 2. und 3. Februar in Hoyerswerda statt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben