Tiere hautnah erleben

Sonntag, 17. September 2017

Foto: ZooKultur

Am Deutschen Zootag im Zoo Hoyerswerda, der am 24. September ab 14 Uhr stattfindet, haben Besucher die Möglichkeit, Einblick in die tägliche Arbeit eines Tierpflegers zu erhalten und viel über den Zoo und seine Tiere aus „erster Hand“ zu erfahren.

Neben der Fischotter- und Pinguinfütterung bekommen die Schaulustigen auch zu sehen, wie die Zwergflusspferde, Pelikane Erdmännchen und Trampeltiere gefüttert werden. Bei den Schautierfütterungen der Lamas und Esel können die kleinen Besucher selbst aktiv werden.

Die Teilnahme an Führungen hinter die Kulissen der Futterküche ist an diesem Tag möglich. Außerdem geben die Zoo-Mitarbeiter an mehreren Informationsständen gern Auskünfte. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben