"The Big Short" im BlowUp

Samstag, 23. April 2016

Foto: PR
Foto: PR

Eine Literaturverfilmung, basierend auf dem Buch „The Big Short. Wie eine Handvoll Trader die Welt verzockte“ von Michael Lewis, läuft am Sonntag im Hoyerswerdaer BlowUp-Kino.

New York im Jahr 2005: Der Dollar ist stark, die Wirtschaft boomt. An der Wall Street werden Börsen- und Wertpapiergeschäfte in gigantischem Umfang getätigt. (red)

„The Big Short“: BlowUp-Kino Hoyerswerda, Braugasse 1/ Schloßstraße, Sonntag (24.4.), 20 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben