Testen erwünscht

Dienstag, 12. März 2019

Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. Informieren und ausprobieren standen jetzt beim Tag der offenen Tür in der Musikschule der städtischen Zoo-, Kultur- und Bildung gGmbH im Mittelpunkt. Familie Schmaller aus Torno versammelte sich zum Beispiel um das Schlagzeug von Dozent Alexander Peter (links).

An der Musikschule werden derzeit 767 Schülerinnen und Schüler unterrichtet, viele davon Kinder und Jugendliche, aber auch einige Erwachsene. Man könne selbst im fortgeschrittenen Alter noch Neues lernen, heißt es seitens der Schulleitung. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben