Teil-Umzug

Montag, 12. Dezember 2016

Foto: Mirko Kolodziej

Zum Hoyerswerdaer Weihnachtsmarkt wurden im Bürgerzentrum Braugasse 1 erstmals die neuen Räumlichkeiten der Touristinformation präsentiert, die einen Tag vor dem 3. Advent teileröffnet wurde und in den kommenden zwei Wochen komplett umgezogen sein soll. Zunächst war hier das Org-Büro für den Weihnachtsmarkt untergebracht, der nach der Adligen Ursula Katharina von Teschen (1680 - 1743) benannt ist. (red)

In dieser Woche sollen weitere Möbel für die Inneneinrichtung kommen, die in Gelb und Weiß gehalten ist. Telefonisch ist die neue Touristinformation noch nicht zu erreichen. „Aber das soll bis spätestens zum 1. Januar auch erledigt sein. Wir bitten dafür um Entschuldigung“, meint die zukünftige Leiterin Laura Schmidt. Die neue Nummer steht allerdings schon fest: HY 209 61 70. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben