Tedi statt Aldi

Dienstag, 09. April 2019

Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. Fünf Jahre nach dem Auszug des Aldi-Marktes aus dem Nahversorger an der Schulstraße wird dort nun umgebaut. Einziehen wird eine Filiale der Billigheimer-Kette Tedi.

Es handelt sich um Ersatz für das geschlossene Tedi-Geschäft im WK II. Dieses hatte nur 370 Quadratmeter Verkaufsfläche, der Ex-Aldi 620. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben