Tarifverhandlungen gestartet

Mittwoch, 30. Januar 2019

Foto: Hagen Linke

Wittichenau. Im Maja-Möbelwerk haben Tarifverhandlungen begonnen. Die IG Metall sagt, sie fordere vom Unternehmen, sich dem in Sachsen gültigen Flächentarifvertrag für die holzverarbeitende Industrie anzuschließen.

In der ersten Verhandlung seien bereits drei weitere Termine vereinbart worden, so Jan Otto von der IG Metall: „Der heutige Verhandlungsauftakt ist ein Erfolg. Wir haben mit den Arbeitgebern ein zügiges, zielgerichtetes Vorgehen vereinbart.“

Einig seien sich beide Seiten darin, Maja Möbel in die Tarifbindung bringen zu wollen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben