Tankstellen-Tür beschädigt

Dienstag, 29. März 2016

Rund 2000 Euro Schaden hinterließen Unbekannte in der Nacht zu Ostermontag an der Eingangstür der SB-Tankstelle am Kreisverkehr an der Hoyerswerdaer Elsterstraße.

Ein Mitarbeiter bemerkte am Morgen beim Arbeitsbeginn eine gesplitterte Glasscheibe an der Eingangstür. Er rief die Polizei und erstattete Anzeige. Die Kriminalpolizei ermittelt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben