Tankstelle in Planung

Freitag, 28. Dezember 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Vermutlich im Zusammenhang mit der neuen Ostumfahrung steht eine Investitionsankündigung direkt an der nunmehrigen Zufahrt in die Stadt im Industriegelände. Am ehemaligen Lausitzdruck-Areal, an dem bisher lediglich die Euroschulen ein Schulungszentrum unterhalten haben, sind bereits Baumfällarbeiten im Gange.

Auf einem Schild an der Straße D angekündigt ist als Erklärung der Bau einer Fahrzeug-Service-Station. Eine Grafik zeigt einen ganzen Dienstleistungs-Komplex. Einer Auflistung zufolge geht es um eine Tankstelle, eine Waschstraße, Waschboxen sowie eine Felgenreparatur.

Unklar ist im Moment die Genehmigungs-Situation. Im Stadtrat hat die Angelegenheit bisher keine Rolle gespielt, zumindest nicht in öffentlicher Sitzung. Als Vorhabenträger oder Stations-Betreiber angegeben ist ein LUY-Pkw-Service. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben