Täglich im Trabant unterwegs

Freitag, 19. August 2016

Panamagrün steht in der Farbkennung von Georg Kastners Trabant 601 S. Foto: Uwe Jordan
Panamagrün steht in der Farbkennung von Georg Kastners Trabant 601 S. Foto: Uwe Jordan

Georg Kastner (82) aus Hoyerswerda hat einen Trabant vom Baujahr 1989 - aber nicht als Liebhaberstück, sondern im täglichen Einsatz: "Der Motor wird nicht kalt".

Leistung und Wartungsfreundlichkeit des Zweitakters seien neben dem großen Kofferraum die Vorteile des Zwickauers, weniger gut seien die fehlende Klimaanlage, die schlecht regulierbare Heizleistung und die typische Abgasfahne.

Gute Pflege sei das Rezept für das lange Leben des Wagens (der übrigens kein Garagen-Auto ist) - und Hohlraumkonservierung mit Elaskon K 30 statt mit dem empfohlenen K 60. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben