Studium mit Lehre

Dienstag, 17. Juli 2018

Foto: AVI

Hoyerswerda. Mit Julia Rocho als gutem Beispiel empfiehlt die Hoyerswerdaer Automatisierungsfirma AVI jungen Leuten ein duales Studium. Die junge Frau hatte sich AVI zu ihrer Ausbildung an der Hochschule Zittau / Görlitz als Praxispartner ausgesucht und ist nun von der Firma als Ingenieurin eingestellt worden.

"Während der Zeit im Betrieb wird man von Anfang an als Vollzeitkraft in den Arbeitsalltag eingebunden und übernimmt Verantwortung. Ich fand es toll, direkt an großen Projekten mitwirken und mein erlerntes Know-how von der Hochschule einfließen lassen zu können", so Julia Rocho.

AVI ist 1992 gegründet worden, bietet Automatisierungslösungen an und hat seine Mitarbeiterzahlen stetig gesteigert. (red)

Alles über das sogenannte KIA-Studium steht hier .

Zurück

Einen Kommentar schreiben