Streichelzoo wird angelegt

Samstag, 30. September 2017

Foto: Ralf Grunert

Besucherfreundlicher und kostengünstiger in der Bewirtschaftung soll das Bernsdorfer Tiergehege werden. Ein entsprechendes Entwicklungskonzept hat der Stadtrat im Dezember letzten Jahres beschlossen.

In Ergänzung zum neu gebauten Spielplatzes soll auch ein kleiner Streichelzoo entstehen. Steffen Moschke vom städtischen Bauamt kündigte jetzt an, dass dieser über den Oktober eingerichtet werden soll.

Es handelt sich um die Anlage gleich am Eingang zum Tiergehege-Komplex an der Parkstraße, auf der früher schon 'mal Ziegen auf dem Felshügel klettern konnten (im Bild). Der Streichelzoo soll mit bis zu zehn Ziegen und Schafen besetzt werden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben