Straßen geglättet

Donnerstag, 20. September 2018

Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. In den vergangenen Tagen gab es im Industriegelände Verkehrsbehinderungen aufgrund von Straßeninstandsetzungen. Dabei wurden in der Straße D und in der Straße A auf großen Abschnitten die Fahrbahnoberflächen erneuert.

Die Arbeiten sind im Zusammenhang mit der Anbindung an die Ostumfahrung zu sehen. Aber auch sonst sind ungewohnte Aktivitäten entlang der großen Straßen zu beobachten. Im Auftrag der Stadtverwaltung werden Straßenränder und Gehwege von Unkraut beseitigt, wucherndes Grün wird zurückgeschnitten.

Immerhin soll am Samstag, dem 29. September, das Industriegelände im Rahmen des Projektes „Licht an!“ außergewöhnlich beleuchtet werden, wobei sich auch mehrere Firmen präsentieren und Besuchern so einiges bieten werden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben