Straße wird erneuert

Mittwoch, 10. April 2019

Foto: Gernot Menzel

Knappenrode. Die lange erwartete Sanierung der Friedrich-Ebert-Straße hat begonnen. Die Stadt Hoyerswerda lässt sich den Ausbau etwa 368.000 Euro kosten. Die Fertigstellung ist Ende August vorgesehen.

Die Planungen sehen eine fünf Meter breite Asphaltfahrbahn nebst einem 1,50 Meter breiten Gehweg vor. Für die Erneuerung der Straßenbeleuchtungsanlage werden LED-Leuchten installiert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben