Straße wieder frei

Freitag, 21. Juli 2017

Foto: Mirko Kolodziej

Nach ziemlich genau drei Wochen können Autofahrer in Hoyerswerda jetzt wieder die gesamte Länge der Käthe-Niederkircher-Straße benutzen. Die Sanierung auf dem zuvor von Schlaglöchern übersäten Abschnitt zwischen Otto-Damerau- und Konrad-Zuse-Straße ist abgeschlossen.

Am Vormittag wurde die nunmehr sehr schön glatte Straße freigegeben. Allerdings scheint wohl die Neigung nicht an jeder Stelle so berechnet worden zu sein, dass auch überall das Regenwasser rasch abfließt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben