Straße heißt wie Partnerstadt

Sonntag, 19. März 2017

Foto: Hagen Linke

Die Erschließungsstraße im dritten Bauabschnitt des Wohngebiets am Schützenplatz in Wittichenau wird Lubomierzer Straße heißen. Das hat der Stadtrat jetzt einstimmig beschlossen.

Zwischen Lubomierz in der polnischen Woiwodschaft Niederschlesien und Wittichenau besteht seit 2008 eine Städtepartnerschaft. Weitere Partnerschaften werden seit 1991 mit Bad Honnef bei Bonn und seit 1993 mit Tanvald in Tschechien gepflegt.

Die Namen beider Orte sind bereits als Straßennamen in Wittichenau verewigt. Es sei daher eine Frage der Fairness und ein positives Zeichen für das weitere Zusammengehen, nach Lubomierz ebenfalls eine Straße zu benennen, findet der Wittichenauer Bürgermeister Markus Posch. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben