Straße dicht

Mittwoch, 04. Oktober 2017

Foto: Mirko Kolodziej

Ist in Hoyerswerdas Altstadt schon seit ein paar Tagen ein Abschnitt der Heinestraße wegen Erneuerung nicht befahrbar, gibt es nun seit dem Morgen auch in der Neustadt eine Vollsperrung. Betroffen ist die Niederkirchnerstraße zwischen LebensRäume-Zentrale und Klinikums-Kreuzung.

Grund für die Sperrung hier ist die Verlegung eines Mittelspannungs-Stromkabels durch den Netzbetreiber Mitnetz. Sie soll nach Angaben der Stadtverwaltung zehn Tage dauern. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben