Straße "Am Ankerglasplatz"

Donnerstag, 02. März 2017

Foto: Uwe Schulz

Das neue Stadtzentrum von Bernsdorf entstand vor knapp sechs Jahren auf einer Fläche, auf der früher einmal die „Wanne 2“ des Glasherstellers Ankerglas stand.

Die Fachmärkte und Parkplätze waren seither von der Thälmannstraße aus über eine Erschließungsstraße namens „Straße B“ zu erreichen, die in einem Bogen (links im Bild) auf privatem Grund und Boden verläuft.

Diese Zentrums-Zufahrt wurde nun öffentlich gewidmet. Sie erhielt auch einen neuen Namen. In Anlehnung an die Historie wurde die Bezeichnung „Am Ankerglasplatz“ ausgewählt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben