Stolperstellen beseitigt

Montag, 17. Juli 2017

Foto: Ralf Grunert

Reparatur-Arbeiten haben Mitarbeiter des städtischen Bauhofes Hoyerswerda am Morgen auf dem Lausitzer Platz erledigt. Sie beseitigten Stolperstellen; insbesondere im Bereich des Lausitz-Center-Eingangs. Dort waren Granit-Platten zerbröselt.

Die eigentliche Platz-Sanierung steht indes noch aus. Sie ist im Mai - bei elf Gegenstimmen - auch schon vom Stadtrat beschlossen worden. Rund 550.000 Euro sind dafür veranschlagt. Ein Zeitpunkt für die Realisierung der Baumaßnahme ist bisher nicht bekannt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben