Steinitzer Überraschungserfolg

Montag, 22. Februar 2016

Foto: Jochen Kassmann

Ein überraschender Erfolg gelang den Steinitzer Kegel-Frauen in der 2. Verbandsliga gegen Spitzenreiter MSV Bautzen II. Die Bundesliga-Reserve, die Aufstiegsambitionen hegt, wurde mit 2 907 zu 2 844 Kegeln niedergekämpft. Marlen Makatsch kegelte bei den Steinitzerinnen den Tagesbestwert mit 521 Kegeln.

Als Aufsteiger sind die Frauen aus Steinitz zwei Spieltage vor Saisonende Tabellenfünfter: Ist das bereits der Klassenerhalt? (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben