Stefan Schwarz liest

Montag, 12. November 2018

Foto: PR / Stefanie Fiebrig

Hoyerswerda. Autor Stefan Schwarz ist vor allem Lesern des "Magazins" bekannt. Er war aber auch schon mehrfach in Hoyerswerda zu Gast, zuletzt vor zwei Jahren mit seinem Buch "Oberkante Unterlippe".

Am Mittwoch liest er nun im Bürgerzentrum aus "Als Männer noch nicht in Betten starben - Die deutschen Heldensagen". Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 13 Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben