Stadtpokallauf der Feuerwehren

Samstag, 27. August 2016

Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Teamgeist sind beim Löschangriff gefragt. Foto: Werner Müller

Als Vorjahressieger ist die Freiwillige Feuerwehr Sollschwitz Gastgeber für den 23. Stadtpokallauf um den Pokal des Wittichenauer Bürgermeisters. Der Wettkampf auf dem Sportplatz beginnt am Sonntag um 14 Uhr.

Die Jugendfeuerwehren aus Koblenz, Ralbitz und Wittichenau werden ebenfalls antreten, allerdings einen eigenen Wettstreit absolvieren.

Das Kräftemessen der Feuerwehren erfolgt in der Disziplin Löschangriff. Dabei sind Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Teamgeist gefragt. Etwa 15 Mannschaften werden erwartet. Zuschauer sind willkommen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben