Stadtpark Lauta wird schöner

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Foto: Ralf Grunert

Das Naherholungsgebiet am Rande der Gartenstadt Lauta-Nord hat sich innerhalb eines Jahres mächtig gemausert – auch dank der Hilfe von Experten und der Bürgerschaft.

Viele Ideen und Wünsche für die weitere Entwicklung gibt es aber noch. So soll der Spielplatz gezielt erhalten und mit Geräten ausgestattet werden. Das Aufstellen rustikaler Bänke ist ebenso angedacht wie das Anlegen einen kleinen Feuerplatzes oder einer Grillhütte. Zum Schutz vor Wildschweinen plant die Stadtverwaltung die Errichtung von Zäunen in bestimmten Bereichen.

Die Mithilfe der Bürgerschaft bei der Pflege des Parks ist nach wie vor willkommen.  Dem Arbeitseinsatz im März, an dem über 60 Leute teilnahmen, soll daher im Monat November noch ein weiterer folgen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben