Spreewitzer Spezialist

Samstag, 15. April 2017

Foto: Jost Schmidtchen

Als „Ostereierkönig“ bekannt ist Rainer Grosa aus Spreewitz. Der Hobbykünstler verziert seit mehr als 40 Jahren Eier auf traditionell sorbische Art und Weise. Spezialisiert hat er sich auf die Kratztechnik auf Hühner-, Gänse- und Straußeneiern. 1976 beteiligte sich der Spreewitzer erstmals am Wettbewerb um das schönste sorbische Osterei.

Nachdem Grosa viele Jahre auch bei Ostermärkten im Ausland ausgestellt hat, präsentiert er sein Können mittlerweile vor allem in der Lausitz, zum Beispiel auf Märkten in Spremberg, Schleife oder im heimischen Spreewitz. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben