Spree-Besuch

Freitag, 24. November 2017

Foto: Jost Schmidtchen

Spreetal. In der Spreeaue umgesehen haben sich jetzt (von links nach rechts) Sebastian Fritze und Cathleen Steinert von der Landestalsperrenverwaltung Sachsen (LTV) sowie Jan Peper vom Biospährenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft.

Anlass war ein Vorhaben der LTV bei Zerre. Sie steht, wie es heißt, mit der geplanten Rückverlegung von Deichen vor einer komplizierten Aufgabe. Die Planungen dazu werden wohl noch geraume Zeit in Anspruch nehmen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben