Sport-Rabatt

Freitag, 24. Februar 2017

Foto: Jana Wersch

Muss man Ende Februar schon an Ende August denken? Wenn man als Starter beim Knappenman-Triathlon am Dreiweiberner See gern Geld sparen möchte, muss man sogar.

Mit diesem Motiv auf einer Postkarte werben die Veranstalter im Moment für die kommende Auflage des "schnellsten Triathlons in der Lausitz". Und wer sich bis zum Dienstag anmeldet, zahlt als Startgeld nur den "Frühbucherpreis".

Beispiel: Für die Standardstaffel (jetzt Knappenman M) über 1,5 Km Schwimmen, 40 km auf dem Rad und 10 Kilometer in Laufschuhen werden bis zum Monatsende 50 Euro fällig, ab März dann 60. Wer in der Woche vor dem Wettbewerb melden will, zahlt sogar 70 Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben