Sport-Geschichte

Mittwoch, 11. Januar 2017

Repro: Werner Müller

Auf sechzig Jahre Fußball in Hoyerswerda blickt der aus der Stadt stammende Journalist Ronny Klein in einem Buch zurück, das in wenigen Tagen erscheint. Klein hat an dem Kompendium Jahrelang gearbeitet.

Es beginnt mit der Gründung der Betriebssportgemeinschaft Aktivist Schwarze Pumpe 1956 in Spreetal und zeichnet die Entwicklung über den FSV Hoyerswerda bis hin zum FC Lausitz nach. Dieser hat inzwischen eine weitere Veränderung hinter sich und firmiert seit vorigem Jahr als Hoyerswerdaer FC.

"Das große Pumpe-Buch" wird am 28. Januar ab 10 Uhr im Seenland-Klinikum vorgestellt. Dort kann man es auch für 37,95 Euro erwerben. Anmelden kann man sich unter info@aktivist-chronik.de . (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben