Sport für alle in Straßgräbchen

Mittwoch, 07. November 2018

Reiner Menzel stand bis 1998 mehr als 30 Jahre an der Spitze des Vereins und führte ihn erfolgreich durch die schwere Zeit der Wende. Foto: Beatrice Wittke

Straßgräbchen. Mit einer festlichen Mitgliederversammlung feierte der SV Straßgräbchen jetzt sein 70-jähriges Bestehen. Begonnen hat 1948 alles mit Fußball auf dem Waldsportplatz. 

Der Sportverein hat heute 290 Mitgliedern, davon 103 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, die in sechs aktiven Abteilungen Sport treiben.

Die Abteilung Gymnastik ist mit 88 Mitgliedern die größte Abteilung des Vereins. Brigitta ist hier mit 91 Jahren die Älteste. In der Allgemeinen Sportgruppe sind 44 Mitglieder erfasst. Mit dem vierjährigen Richard trainiert hier der jüngste Sportler des Vereins.

Bei der Festveranstaltung wurden mit Gaby Grubert, Ines Friedrich, Erik Borkmann, Clemens Schramm und Daniel Kockel fünf aktive Sportler mit der Ehrennadel des Landessportbundes Sachsen in Bronze geehrt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben