Spontanes Flur-Konzert

Montag, 15. August 2016

Foto: Mandy Fürst

Bei einer spontan-Session mit dem neuen Leiter der städtischen Musikschule in Hoyerswerda und leidenschaftlichen Saxofonisten David Brand (rechts) hatten Kollegen wie Cellist Christian Rutenberg und auch die Zuhörer sichtlich ihre Freude beim Tag der offenen Musikschule.

Der fand am Wochenende statt und lockte zahlreiche Besucher in die Lausitzhalle. Jedoch ist David Brand damit nicht zufrieden: „Bei so einem Tag der offenen Musikschule sollte uns die Tür eingerannt werden!“ Unter anderem daran will der neue Chef des Hauses nun arbeiten. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben