Spielplatzbau gestartet

Mittwoch, 02. März 2016

Foto: Silke Richter

Mit dem symbolischen ersten Spatenstich begann jetzt der Bau eines neuen Kinderspielplatzes in Steinitz. 10 000 Euro sind dafür veranschlagt. Ein Spielplatz ist in Steinitz gut angelegtes Geld, denn im Dorf und der näheren Umgebung sind viele junge Familien mit Kindern zu Hause.

Die Spiel- und Kletterlandschaft soll von Firmen aus der näheren Umgebung gebaut werden. Die Steinitzer wollen mit Eigenleistungen helfen. Die Einweihung ist zum traditionellen Steinitzer Pfingstfest geplant. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben