Spiegel ausgebaut

Donnerstag, 28. Dezember 2017

Hoyerswerda. Die Polizei sucht nach Augenzeugen für den Diebstahl von Autospiegeln. Wie mitgeteilt wird, wurden an Autos in Hoyerswerda, Zeißig und Groß Särchen Spiegel aus ihren Halterungen gelöst und mitgenommen. Der Schaden betrage mindestens 2.000 Euro.

Betroffen waren demzufolge Pkw an der Schweitzerstraße im WK V, an der Lilienthal- sowie der Armstrongstraße im WK VI, an der Bautzener Straße in Zeißig sowie an der Hauptstraße in Groß Särchen. Wer etwas Auffälliges bemerkt hat, wird gebeten, sich telefonisch unter 03571 - 4650 ans Polizeirevier in Hoyerswerda zu wenden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben