Sperrung angekündigt

Donnerstag, 28. September 2017

Foto: Mirko Kolodziej

Eine weitere Straßensperrung kündigt die Stadt Hoyerswerda für die kommenden Tage an. Ab dem Mittwoch der nächsten Woche wird die Käthe-Niederkirchner-Straße am Neustädter Eck dicht sein.

Die Sperrung zwischen der Klinikums-Kreuzung und der LebensRäume-Zentrale soll zehn Tage dauern. Nötig ist sie wegen der Verlegung eines Mittelspannungs-Stromkabels.

Der Netzbetreiber Mitnetz baut auf insgesamt zweieinhalb Kilometern eine neue Trasse, seit einigen Tagen bereits im Gehwegbereich entlang der Erich-Weinert-Straße. Das neue Kabel führt vom Umspannwerk im WK I in Richtung Osten. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben