Spendierfreude am Weltkatzentag

Mittwoch, 09. August 2017

Foto: Silke Richter

Antje Hartig ist stellvertretende Leiterin des Katzentierheims im Hoyerswerdaer Industriegelände. Sie und ihr Team freuten sich am gestrigen Dienstag, dem Weltkatzentag, über eine besondere Spende.

Der Hoyerswerdaer Dr. Siegfried Schmidt brachte einen Autoanhänger voll Paletten mit Futter, Waschmittel und anderen dringend benötigten Sachen. Außerdem lud er die ehrenamtlichen Helfer des Tierheims zum Kaffee ein.

Der 82-Jährige unterstützt den Verein Katzenhilfe bereits seit 18 Jahren. Der Senior ist selbst Katzenliebhaber und betreut auch Tiere aus dem Heim. Derzeit werden dort außerdem, ebenfalls dank einer Spende, neue Heizkörper eingebaut. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben