Spenden-Summe wächst

Dienstag, 08. November 2016

Foto: Ralf Grunert

Der 10 000-Euro-Marke nähert sich der Betrag auf dem von der Stadt Lauta angelegten Spendenkonto für das Laubuscher Freibad. Vergangene Woche wurde aus dem Rathaus eine Summe von 9 178 Euro vermeldet. Das waren rund 1 200 Euro mehr als in der Woche zuvor.

Die Spendenaktion „1 plus 1“ war Mitte September von Bürgermeister Frank Lehmann gestartet worden. Hinter dem Slogan verbirgt sich die Zusage, dass die Stadt auf jeden gespendeten Euro einen weiteren drauflegt. Ziel ist es, genug Geld einzusammeln, um den Betrieb des Freibades mithilfe von Investitionen kostengünstiger zu gestalten. Das Spendenziel wurde mit 45 000 Euro angegeben.

Spendenkonto-Bankverbindung: Zahlungsempfänger ist die Stadt Lauta; IBAN DE 82 850 503 00 3000 100 376; BIC: OSDDDE81XXX; Institut: Ostsächsische Sparkasse Dresden; Verwendungszweck: Freibad Laubusch; Spender werden gebeten, Name und Anschrift anzugeben, sodass eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden kann. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben