Spende für neue Tische

Donnerstag, 30. März 2017

Foto: Gernot Menzel

Spendenübergabe im Haus der Parität in Hoyerswerda: Petra Scholz von der Wohnungsgesellschaft (rechts) überreichte Haussprecherin Christine Pavelka vom Blinden- und Sehbehindertenverband jetzt einen symbolischen Scheck über 2.000 Euro.

Für das Geld der Wohnungsgesellschaft sollen die mehr als 20 Jahre alten Tische durch neue ersetzt werden. Zum Tag der offenen Tür im Haus der Parität am 17. Juni werden die neuen Möbel, die für alle Vereine im Haus gedacht sind, präsentiert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben