Spende für die Trampeltiere

Montag, 02. Juli 2018

Foto: Uwe Schulz
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Zur offiziellen Einweihung der neuen Kamel-, Lama- und Eselanlage sowie des neuen Stalls im Zoo waren jetzt auch die beiden Trampeltier-Paten Gudrun und Harald Dathe eingeladen worden.

Die beiden Senioren brachten noch eine Überraschung für Zoo-Chef Eugene Bruins mit - eine Spende über 500 Euro. Damit lässt sich wohl ein Futterkorb oder eine andere Futterhilfe anschaffen, um den Trampeltieren Jeannie und Gerda den Alltag etwas spannender zu machen. Eugene Bruins war sichtlich gerührt und kniete vor Gudrun Dathe nieder. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben