Spende für die Tafel

Sonntag, 18. Juni 2017

Foto: Léon-Foucault-Gymnasium / Brigitte Hennig

Zehnt- und Elftklässler des Léon-Foucault-Gymnasiums in Hoyerswerda unterstützen die Arbeit der "Tafel" im WK VII, die Bedürftige mit Lebensmitteln versorgt. Kai Knobloch (links) und Joel Radowski überreichten einer Mitarbeiterin vom Betreiber-Verein vbff jetzt einen Scheck über 370,75 Euro.

Es handelt sich bei dem Geld um einen Teil des Erlöses aus der sachsenweiten Aktion "Genial sozial". Dabei gehen Schüler arbeiten und stellen die so erwirtschafteten Erlöse für soziale Zwecke zur Verfügung. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben