Genügend Geld für Leo-Anlage

Freitag, 02. November 2018

Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Beim Zoo ist mal wieder eine Großspende eingegangen. Wie sein Management mitteilt, hat eine Frau, die anonym bleiben will, 11.000 Euro überwiesen.

Das Geld ist für den geplanten Neubau einer Leoparden-Anlage gedacht, für den der Zoo derzeit sammelt. Dank zusätzlicher Kleinspenden ist das Ziel von 13.000 Euro nun erreicht. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben