Spende für die Farm

Mittwoch, 27. Dezember 2017

Foto: CSB / Maik Bresan

Hoyerswerda. In zur Jahreszeit passender Verkleidung waren Jaqueline Mietasch, Lea-Philine Schön und Liliana Palme von Hoyerswerdas Kinder- und Jugendfarm jetzt in der Altstadt unterwegs. Begleitet wurden sie von Farmchefin Liane Semjank (Zweite von links) und Farmpony Susi.

Ziel war das Einkaufszentrum an der Zoowiese, wo sich die Farm vom Drogerie-Markt dm ein Weihnachtsgeschenk abholen durfte. Filialleiterin Nadine Kummich (Dritte von links) und ihre Stellvertrterin Nadin Anders (links) hielten einen symbolischen Scheck parat.

Aus einer Aktion namens "Giving Friday" gab es 747,63 Euro für die Farm. Wie sich denken lässt, war die Freude über die Spende groß - insbesondere, weil dm vorher nichts über den Anlass des Treffens verraten wollte. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben