Spende für den Tierschutzverein

Montag, 28. Mai 2018

Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Über eine Spende in Höhe von 883,19 Euro kann sich der Tierschutzverein Hoyerswerda freuen. Das Geld kam jetzt bei einem Kuchenbasar anlässlich des Familienfestes der Versorgungsbetriebe Hoyerswerda (VBH) zusammen.

Außerdem wurde das letzte Stück Kokos-Ananas-Torte auf amerikanische Art versteigert, was 143 Euro einbrachte. Den Gesamterlös überreichte VBH-Mitarbeiter Christoph Herrmann an Marlies Holst vom Tierschutzverein. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben