Spaßtag für 300

Dienstag, 30. August 2016

Kinder wie die 13-jährige Kamilla (li.) und die elfjährige Judy konnten an diesem Nachmittag fleißig basteln, aus Glasperlen Armreifen oder Halsketten fertigen.  Foto: Rainer Könen
Kinder wie die 13-jährige Kamilla (li.) und die elfjährige Judy konnten an diesem Nachmittag fleißig basteln, aus Glasperlen Armreifen oder Halsketten fertigen. Foto: Rainer Könen

Im Hoyerswerdaer Haus der Parität in der Mannstraße ging es jetzt recht lebhaft zu. Dort veranstalteten mehrere der eingemieteten Vereine einen Kinder-, Kultur und Spaßtag.

Rund 300 Kinder und Erwachsene, darunter auch zahlreiche Familien aus den Asylbewerberwohnheimen der Stadt, waren in den Garten des Vereinshauses gekommen, um gemeinsam zu spielen, zu feiern und zu tanzen. Zum Programm gehörten neben einer Disco auch Puppenspielaufführungen und Lesungen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben