Spaß beim Putzen

Mittwoch, 30. August 2017

Foto: Silke Richter

Paula Strobel, Elvira Lätsch und Peter Biernath (v.li.) vom Hoyerswerdaer Kulturbund sind beim Staubwischen auf den Kunstgegenständen in ihrem Vereinshaus an der Langen Straße 1 immer besonders vorsichtig.

Derzeit bereiten die Vereinsmitglieder den Tag des offenen Denkmals am 10. September vor. Von 10 bis 16 Uhr können sich Besucher des Denkmalhauses historische Bilder der Stadt, Pläne vom Aufbau der Neustadt sowie Broschüren und Hefte näher anschauen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben