Sparschweine gestohlen

Dienstag, 21. November 2017

Hoyerswerda. Über den Diebstahl zweier Sparschweine hat die Polizei am frühen Nachmittag informiert. Wie mitgeteilt wurde, verschwanden die Behältnisse aus einer Wohnung am Hoyerswerdaer Bahnhofsvorplatz.

Jemand habe am gestrigen Montagnachmittag die Tür der Wohnung aufgehebelt, als deren Mieter nicht zu Hause war. Mit den Sparschweinen seien Ersparnisse in vierstelliger Höhe gestohlen worden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben